PLZ-Steuerberatersuche:
z.B. 81543
bei Tipps Steuerberater im Forum

Ach Fahrtkosten als Kinderbetreuungskosten abziehbar




Schrieb Steuerberater Reinhard Schinkel am 06.07.2012

Den Großeltern Geld für die Betreuung der Enkel zu geben ist eher unüblich. Aber was ist wenn ihnen die Fahrtkosten erstattet werden? Mit einem schriftlichen Vertrag und der tatsächlichen Umsetzung des Vertrages ist das möglich. So entschied jüngst das FG Baden-Württemberg (09.05.2012). Die bezahlten Fahrtkosten konnten so mit 2/3 der Aufwendungen steuerlich geltend gemacht werden. Ab dem Jahr 2012 sind alle relevanten Kinderbetreuungskosten nur als Sonderausgaben steuerlich abzugsfähig. Bis zum Jahr 2011 ist der Ansatz der Kinderbetreuungskosten auch als (fiktive) Betriebsausgabe möglich.




Jetzt kostenlos Steuerberater-Profil anlegen

Legen Sie ein kostenloses Steuerberater Profil an und gewinnen dadurch neue Mandanten.

Top 10 Steuerberater

Nach Anzahl der abgegebenen Tipps sortiert.

Steuerberater Tipps nach Kategorien

Steuerberatersuche

Steuerberater Antworten

Über Steuerberater-Empfehlung